HashFlare ist ein Cloud-Mining-Service, der 2015 durch das HashCoins Team gegründet worden ist. In kurzer Zeit wurde HashFlare zu einem der größten Anbieter von Rechenleistung für das Mining von Bitcoin, Litecoin, Ethereum und anderen Krypto-Währungen.

Seit 2016 ist HashFlare ein von HashCoins unabhängiges Unternehmen. Die Vielfalt der für das Mining eingesetzten Geräte / Asics ist seitdem stark gewachsen. Eingesetzt werden Geräte von zum Beispiel Bitmain, Bitfury, Inno3d.

Das Team von HashFlare LP hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mining nicht nur für Kryptoenthusiasten, sondern auch für normale Anwender zugänglich zu machen. Durch die Arbeit der Ingenieure, Entwickler und anderer Spezialisten des Unternehmens sowie der Partnerunternehmen ist es gelungen, den Service für über 2.500.000 Anwender bereitzustellen.

Wenn Sie Fragen zu den Dienstleistungen von HashFlare oder zum Mining im Allgemeinen haben, steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung. Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf dieser Seite, individuelle Fragen können durch eine Anfrage an unser Support-Team gelöst werden.

HashFlare Team